Mortier/Hohner Doppel-Keyboard-Akkordeon

Artikelnummer: AKKH00011

Kategorie: Historische Instrumente


Preis: 750,00 €

inkl. USt. , zzgl. Versand in DE ab 90 € Bestellwert versandkostenfrei

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage*

Stk


Mortier/Hohner Doppel-Keyboard-Akkordeon
Deutschland/Belgien ca. 1930. Hersteller: Hohner/Mortier 77 Tasten Doppeltastatur Piano Akkordeon, mit rotem Perloid Celluloid Gehäuse. Theophile Mortier war ein Orgelhersteller aus Antwerpen, der Tanzorgeln und Orchester herstellte. Das Unternehmen wurde von Theophile Mortier (1855?1944) gegründet. Gegen Ende der Mortier-Produktion wurde ein Akkordeon hinzugefügt, um die Produktpalette der Firma um ein modernes Café-Instrument zu erweitern. Das Unternehmen blieb bis 1948 aktiv.

Dieses Instrument ist ein Sammlerstück und nicht restauriert.



Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.


Versandgewicht: 20,00 Kg
Artikelgewicht: 11,00 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen